Berufscoaching

Sie verändern sich. Ihr Job verändert sich.

Immer wieder werden wir beruflich vor Herausforderungen gestellt. Ist es möglich, im bestehenden Job zufrieden oder sogar glücklich zu sein? Soll ich bleiben oder gehen? – Viele sind mit diesen Entscheidungen überfordert. Eine professionelle Unterstützung sondiert das Problem und bringt Klarheit.

Bevor es zu viel wird – die beste Burnoutprävention: Klarheit!

  • Ich mag meinen Job, aber meine Vorgesetzten, meine Kollegen, die Arbeitszeiten, die Branche passen nicht mehr. Ich frage mich, wie ich das ändern kann?
  • Warum nehme ich immer wieder alle Aufgaben an und bin am Ende des Tages zu erschöpft für einen erholsamen Feierabend?
  • Meine Familie wird mir immer wichtiger. Wie kann ich meinen Wunsch mit meinem Beruf vereinbaren?
  • Ich überlege eine frühere Rente zu genießen, kann mich aber nicht so recht dafür entscheiden...
  • Ich möchte mich selbstständig machen. Kann ich mir das zutrauen? Reichen meine Fähigkeiten dazu aus?

Diese und viele andere Fragen sind Themen, mit denen sich Klienten an mich wenden.

 

In unseren Coachingstunden geht es um die gemeinsame Sortierung und Analyse, was Ihnen im Beruf wichtig ist, was Ihnen Freude bereitet und was vielleicht überholt und erneuert werden kann. Es geht darum, Ihre Wünsche und Ideen für wahr zu nehmen und daraus einen Weg zu finden, der für Sie auch machbar ist.

 

Natürlich coache ich auch zu privaten Themen. Sprechen Sie mich gerne an!

Ablauf

Zunächst vereinbaren wir ein erstes halbstündiges Treffen, damit Ihre Themen schon einmal angesprochen werden können. In diesem Orientierungsgespräch schauen wir auch nach, ob die menschliche Ebene zwischen Ihnen und mir stimmt. 

 

Für ein wirksames Coaching empfehle ich 3 bis 10 Stunden. Darin finden sich eine Standortanalyse, eine Zieldefinition und natürlich die bewegte Arbeit auf das ‚Neue‘ zu sowie ein Abschluss mit der Auswertung.

 

Die Abstände zwischen den Coachings sind manchmal länger als in der Kunsttherapie, damit Sie sich mit neuen Gegebenheiten in Eigenarbeit (z.B. Recherche) befassen und ausprobieren können.

 

Für Coachingerfahrene reicht manchmal auch eine 1,5- bis 2-stündige Impulssitzung.

Kosten

Das Orientierungsgespräch dauert ca. 30 Minuten und kostet 40 Euro.


Eine Coachingstunde ist mit 60 Minuten geplant und kostet 90 Euro.

 

Die Bezahlung kann gerne in bar in der Praxis oder nach Vereinbarung per Überweisung nach Rechnungsstellung erfolgen. Sie bekommen eine Rechnung über berufliches Coaching ausgestellt.

 

Wenn Sie einen für Sie reservierten Termin einmal absagen müssen, bitte ich Sie, das bis 48 Stunden vor Ihrem Termin zu tun, da es mir sonst nicht möglich ist, die Stunde anderweitig zu vergeben. Falls Sie kurzfristiger absagen müssen, stelle ich ein Ausfallhonorar von 60 Euro in Rechnung.


Machen Sie mal ‘ne Welle!

Wenn unser Leben so dahin plätschert ist es manchmal gut, ne richtige Welle zu machen, Bewegung ins Leben zu bringen.

 

Wie sieht Ihre Welle aus?